Wir sind Wolke

„Im Juli ist eine neue Zeitschrift namens «diekamion» erschienen. In der Nullnummer mit dem Titel «Der Aufstand der Verlegten» ist unter anderem zur Agonie der Publikationsindustrie zu lesen – und über das eigene Begehren, Zeitung zu machen.

kamion_kupf_rezensionkamion, das bedeutet übersetzt Lastwagen – und steht damit wohl für neue Wege und Beladungen, für Text-Interventionen mit politischer Haltung. Ein nettes Detail: Das Heft durchziehen kleine Icons, vom Lastwagen, Traktor, Seilbahn bis hin zum Schiff und zur Wolke. Die verschiedenen Transportmittel und Fortbewegungsmöglichkeiten stehen dabei vermutlich für verschiedene Arten des Transfers – oder für differenzierte bis diffuse Wege durchs Translokale.“

Rezension:
Über die Lust am Transversalen – oder: Wir sind Wolke
Erschienen in: die KUPF Zeitung, Nr. 151, Sept-Nov 2014, S. 24
>> Lesen

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein Getagged mit: ,